Herzlich Willkommen!

Hervorgehoben

auf der Homepage des Musikvereins 1921 Bernbach e. V.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über den Verein, der sich seit 95 Jahren der Musik verschrieben hat.

Lesen Sie mehr über unsere Jugendarbeit, informieren Sie sich über unsere Veranstaltungen und Termine.

Gern können Sie auch mit uns in Kontakt treten; wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Konzert in der Kirche

Konzert 2016 Kirche
Blasorchester trifft Chor.

Unter diesem Motto steht das zweite Konzert im Jubiläumsjahr zum 95jährigen Bestehen des MVB.

Der Musikverein 1921 Bernbach lädt ein zum Konzert in der Kirche. Gemeinsam mit dem Gesangverein 1879 „Harmonie“ Bernbach wird der MVB diesen Abend gestalten. Beide, Musik- und Gesangverein werden eigenständig und gemeinsam auftreten.

Am 16. Oktober 2016 um 17 Uhr in St. Bartholomäus Bernbach.

Musiker und Sänger freuen sich auf zahlreiche Gäste!

Kerb

’s is Kerb im Land… Kerb in Bernbach

Traditionell findet in Freigericht am ersten Sonntag im September die Kerb statt, Ausrichter in Bernbach ist der Musikverein.

Herzliche Einladung an den Dalles in diesem Jahr an zwei Tagen!

Los geht es am Samstag, 3. September um 18:30 Uhr mit dem Kerbgottesdienst am Dalles. Der Kerbgottesdienst ist in diesem Jahr gleichzeitig der Kirchgang des Musikvereins. Anschließend gibt es Tanz und Stimmung mit dem Duo „Nimm Zwei“ und der MVB-Cocktailbar.

Der Kerbsonntag, 4. September beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen, zu dem der Musikverein Höchst spielt. Zum Mittagessen hat das Küchenteam wieder allerhand Leckeres vorbereitet. Ab 14 Uhr stellt sich unsere Vereinsjugend vor, ab 15 Uhr gibt es wieder Kaffee und Kuchen. Zum Dämmerschoppen ab 18 Uhr wird der Gesangverein Harmonie Bernbach dem MVB zum Jubiläum ein Ständchen bringen, bevor die MVB-Band „UffDieSchnelle“ ihren Auftritt hat.

Mehr Informationen gibt es hier.

Die Kerb bei Facebook: hier

Ehrenbrief des Landes Hessen für Karsten Meier

HMV-Präsident Christoph Degen MdL hat Landesmusikdirektor Karsten Meier den Ehrenbrief des Landes Hessen überreicht.

In Vertretung für Landrat Erich Pipa nutzte Degen das Frühjahrskonzert des Musikvereins Brachttal, um Karsten Meier mit dieser Ehrung zu überraschen.

Brachttal ist der Verein, den Meier als erstes als Dirigent übernommen hat, das Konzert in der Spielberger Kirche bot damit den passenden äußeren Rahmen für diese hohe und verdiente Auszeichnung.

Mit dieser von Ministerpräsident Volker Bouffier verliehenen Auszeichnung wird die langjährige ehrenamtliche Tätigkeit Meiers für die Musik in Hessen und darüber hinaus gewürdigt.

Ehrung für Karsten Meier

freuen sich mit über die Ehrung: (v.l.) HMV-Präsident Christoph Degen, Nadja Erbe, Vorsitende des MV Brachttal, Karsten Meier und sein Ehemann Jörg Flemming, Horst Sassik, Ehrenpräsident des HMV, Marco Hüller, Vorsitzender des MV Bernbach

Neben seinen Tätigkeiten als Dirigent, Musiker und Ausbilder ist Karsten Meier seit 2004 Landesmusikdirektor im Hessischen Musikverband. Zuvor war er bereits Bezirksdirigent im damaligen Bezirk Darmstadt-Nord. In seiner Funktion als Landesmusikdirektor ist er unter anderem Mitglied im Bundesfachausschuss für Blasmusik in der BDMV und seit 2015 Mitglied in der Literaturkommission.

Sein Fachwissen und seine Expertise wird auch als Juror und Dozent bundesweit gefragt.

Der Musikverein 1921 Bernbach e. V. gratuliert seinem Dirigenten und freut sich mit über diese hohe und verdiente Ehrung.

German Brass waren da!

Der Musikverein 1921 Bernbach e. V. holte zu seinem 95jährigen Bestehen die Formation GERMAN BRASS ins Kinzigtal!

Am Samstag, 11. Juni 2016 kam die Kultformation in die Sport- und Kulturhalle Meerholz.

Ein Erlebnis für alle Anwesenden und ein tolles Geburtstagsständchen für den MVB.
IMG_8432

Hier geht es zu den weiteren Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2016.